Jenny, 27, Gladbeck: Hast du Lust auf eine leidenschaftliche Frauenbekanntschaft?

Schwarzhaarige räkelt sich sexy im Slip auf dem Bett

Da könnte ich womöglich dein Fall sein, denn ich bin hier um einen tollen Liebhaber kennenzulernen mit dem ich nicht nur schmutzige Worte austauschen kann, sondern auch ein ungezwungenes Sexverhältnis eingehen kann. In meiner gemütlichen Maisonettwohnung richte ich uns beiden eine richtige Liebeshöhle ein wo wir uns ganz intim miteinander erotisch vergnügen können. Ich muss zugeben, dass ich eine Zeit lang öfters mal verschiedene Sexualpartner hatte, aber jetzt möchte ich mich auf ein einziges Sexverhältnis konzentrieren – vielleicht mit dir?

Du hast bestimmt wie viele andere User ein starkes Interesse an einer unkomplizierten Frauenbekanntschaft und wenn du mein Typ bist, dann kann ich dir sagen, dass ich meistens herrlich unkompliziert bin. Zumindest wenn es um sexuelle Angelegenheiten geht. In Partnerschaftssachen kann ich hingegen recht zickig sein. Aber glücklicherweise geht es bei uns ja nicht darum. Wir widmen uns fast nur der schönsten Nebensache der Welt. Ich mag verschwiegene Männer, die genießen und schweigen. Es muss nicht jeder von meinem Sexleben erfahren. Lass uns unser Verhältnis im geheimen führen. So ist es mir auch herzlich egal, ob du verheiratet oder in sonstiger Weise liiert bist. Wenn ich vollkommen ehrlich bin hat es einen Reiz für mich mit vergebenen Männern zu schlafen. In der Rolle des begehrenswertes Flittchen fühle ich mich viel wohler als in der Rolle der betrogenen Freundin. Wenn deine Partnerschaft schwierig ist und du nicht häufig an deine Alte randarfst können wir stattdessen hemmunglos rumbumsen. Ob ich selbst vielleicht eine Partnerschaft nebenbei am Laufen habe lassen wir mal außen vor. Ich finde wir beiden sollten nicht zu viel voneinander wissen.

Lasse uns gemeinsam die Sonnenseite des Lebens genießen und ein diskretes Verhältnis miteinander haben, dass uns nur erregende Glücksmomente beschert. Bei mir musst du dir keine Gedanken machen. Ich werde kein starkes Parfum verwenden und darauf achten, dass du nicht auffliegst. Nur solltest du dich nach unserem Schäferstündchen gut duschen, denn mein Muschinektar soll angenehm aber stark duften. Und mit dem wirst du sicherlich in Berührung kommen – das hoffe ich doch. Freue mich über prickelnde Stunden mit dir in intimer Zweisamkeit wo uns keiner stören wird.

Nena, 23, Troisdorf: Gepierctes junges Girl will Poppen

gepiercte junge Frau nackt

Viele halten mich sogar noch für ein Teengirl, bin aber schon über zwanzig Jahre alt. Mich stört das nicht, denn so habe ich noch etwas Puffer wenn ich älter werde. Wie unschwer zu erkennen gefällt mir Körperschmuck und ich trage ihn offensichtlich, aber auch an einer ganz intimen Stelle. Meine Armpiercings sind mal etwas Anderes und nicht so oft zu sehen. Allerdings taten die auch echt weh und ich bin wirklich nicht sehr schmerzempfindlich. Meine knallrot gefärbten Haare verleihen mir einen gewissen Punkstyle, bin aber nicht sehr anarchistisch veranlagt.

Der Grund für mein Hiersein ist, dass ich Bekanntschaften zu ebenfalls piercingbegeisterten Männern machen möchte, die gerne in intime Momente im Bett enden dürfen. Bin aber halt manchmal auch eine echte Göre mit Flausen im Kopf. Mit meiner direkten, forschen und manchmal auch etwas zickigen Art kommt nicht jeder zurecht. Aber das muss man aushalten, wenn man mich nackt und hautnahe an und auf sich erleben möchte. Wem ich zu anstrengend bin, der ist mir zu langweilig und zu schwach.

Ich bin halt eine etwas ungewöhnlichere junge Dame, die auch eher auf ausgefallene Sexspielchen steht. Mit der Missionarsstellung kannst du mich nicht hinter dem Ofen hervorlocken und wirst mein süßes Muschipiercing sicherlich nicht zu Gesicht bekommen. Solltest du cool, lebendig und unkonventionell sein, dann erlaube ich dir gerne mein Kitzlerpiercing genauer anzusehen. Du darfst auch gerne daran saugen, lecken und es sanft in den Mund nehmen. Mmmh, ja das liebe ich sehr. Und wenn du sowieso schon da unten zugange bist kannst du mir auch gleich deine Zunge in meine feuchte Spalte schieben und mich so etwas anheizen. So angegeilt werde ich dich ziemlich schnell bespringen und noch ganz andere versaute Dinge mit dir anstellen.

Christin, 57, Wesel: Dralle Frührentnerin ist offen für leidenschaftliche Sextreffen

Reife Frau im schwarzen Kleid sitzt in der Ecke

Scheinbar gibt es gar nicht so viele Damen Ende 50 auf dieser Kennenlerncommunity. Trauen sich wohl nicht, weil sie denken sie seien zu alt. Ich traue mich und hoffe, dass mein Mut mit Erfolg belohnt wird. Ich möchte hier einem festen Geliebten näherkommen um mal wieder etwas Freude im Bett zu haben. Es ist schon etwas länger her, dass ich mit einem Mann geschlafen habe, bin ja auch eine alleinstehende Frührentnerin. Bin es mittlerweile gewohnt mein Leben alleine zu gestalten und schätze meine Unabhängigkeit. Aber Sexlust hat man halt auch noch im höheren Alter und von Sex bin ich halt nicht ganz unabhängig. Ich vermute sogar, dass es viele Frauen um die 60 Jahre gibt, die sogar mehr Lust auf Sex haben als früher. Also ehrlich gesprochen könnte ich fast jeden Tag Sex haben. Aber als Witwe in meinem Alter ist es nicht mehr so leicht einfach mal Geschlechtsverkehr mit jemanden zu haben. Da haben sich früher doch mehr Möglichkeiten aufgetan. Und alleine in den Süden reisen um junge Männer für sexuelle Gefälligkeiten zu bezahlen ist nicht meine Sache. Kenne aber ein paar Freundinnen, die da so machen.

Ich möchte lockere Sextreffen ausmachen, die sich gerne wiederholen dürfen und am besten mit nur einem Mann. Da es in meiner Altersgruppe so schwierig ist erotische Bekanntschaften zu machen bleibt einem ja quasi nur noch der Gang ins Internet. Allerdings bin ich mir auch nicht sicher wer hier wirklich Interesse an Sex mit einer Frau meines Alters hat. Sind ja wohl scheinbar sehr viele jüngere User vertreten. Es muss nicht unbedingt ein jüngerer Geliebter sein, ich habe auch kein Problem mit einem gleichaltrigen Mann. Hauptsache er weiß wie man eine Frau sexuell bedienen muss und er bekommt noch einen hoch.

Ich selbst bin zwar mittlerweile etwas drall geworden, aber nicht richtig dick oder gar fett. Ordentliche große Brüste habe ich auch und mein weibliches Hinterteil bereitet sicherlich dem einen oder anderen Kerl große Freude. Natürlich möchte ich mich gar nicht mit den jungen Userinnen hier vergleichen. Ist ja normal, dass die eine andere und straffere Haut haben. Deswegen wende ich mich ja auch direkt an diejenigen, die auch Gefallen an einer vollbusigen, reifen Lady finden und sich gerne mit mir über einen längeren Zeitraum verlustieren wollen.

Imke, 24, Gladbeck: Ich mag zärtliche Männer mit denen man kuscheln kann

attraktive junge Blondine

Hallo du. Bist du ein zärtliche Mann, der eine Frau noch wie eine Frau behandelt und sie respektvoll verführen möchte? Ich bin halt der totale Kuschelfreak, aber habe bestimmt nicht vor irgendwelche Kuschelpartys bei mir zu veranstalten. Es geht mir durchaus auch um echten Sex, aber der spielt eher eine untergeordnete Rolle. In diesem Sinne suche ich keinen klassischen Fickpartner, sondern vielmehr einen Schmusepartner für intime Stunden zu zweit.

Für die Dauer meines Studiums habe ich mir vorgenommen solo zu bleiben. Alles andere würde mich zu sehr vom Studieren ablenken. Wenn ich eine Partnerschaft führe, dann mache ich es auch richtig. Und wenn mir die Zeit dazu fehlt, dann lasse ich es lieber gleich. Dennoch bin ich immer noch eine junge (blonde) Frau mit Bedürfnissen. Und ich benötige ab und an halt doch mal etwas intimen Körperkontakt und vor ganz viele Streicheleinheiten und ich liebe es zu knutschen. Und ja, ich poppe auch gerne mal.

Dafür hätte ich gerne einen wirklich sympathischen Kuschelpartner mit dem man auch mit einem guten Gefühl sanften Sex erleben kann. Du solltest jemand sein, der sich für ein Rendezvous viel Zeit nimmt und nicht nur einfach sein Sperma loswerden möchte. Toll finde ich es, wenn es dem Mann auch wichtiger ist Zärtlichkeiten auszutauschen und den Geschlechtsverkehr am Ende auch nur als kleinen Bonus obendrauf sieht. Anständige Mails mit ehrlichen Absichten werden von mir rasch beantwortet.

Susan, 30, Worms: Devoter Mann zum Fesseln gesucht

tätowierte Frau im Korsett mit nackten Brüsten

Möchtest du von einer dominanten Frau zu einem hilflosen Fesselsklave gemacht werden? Und dazu noch ganz privat, denn ich bin keine Bezahldomina, sondern einfach eine recht normale Frau mit einem ganz gewöhnlichen Job, die nur gelegentlich mal ihre dominanten Triebe an einem willigen Männeropfer rauslassen muss. Wohlgemerkt wir beide sollen dabei Spaß haben und ich werde es auch nicht übertreiben. Ich bin nur ein bisschen pervers und ich will auch keinen totalen Fetischisten kennenlernen mit dem man überhaupt nicht normal sprechen kann. Etwas lockerer Fesselspaß in beidseitigem Einverständnis mit etwas Sex dabei. Das ist alles.

Ich bin durchaus attraktiv, besonders wenn ich mich in mein enges Korsett quetsche. Und du solltest auch eine gewisse Attraktivität mitbringen. Immerhin möchte ich auch was für meine Augen und nicht nur meine dominante Muschi haben. Und es gefällt mir auch einen schönen Mann so richtig nach meinen Vorstellungen zu fixieren und mich an seinem gefangenen nackten Körper (und Schwanz) zu erfreuen.

Du wirst natürlich der Part sein, der von mir geschickt ans Bett gefesselt wird und dann dann gehörst du mir und bist meiner Fantasie und meine unbändigen Lust ausgeliefert. Ist das nicht eine erregende Vorstellung? Ein bewegungsunfähiges Sexopfer ist genau das Richtige für eine dominantes Girl wie mich. Wenn ich dich dann so ausgeliefert sehe laufe ich meistens schon schnell vor Geilheit aus. Aber dem kann ja Abhilfe geschaffen werden indem ich mich schnell mit meiner glitschigen Möse auf deinen Mund oder gleich deinen Schwanz setze. Aber stop! Warte. So schnell und so leicht werde ich es dir nicht machen. Ich werde ich etwas auf die Folter spannen und ganz langsam mit deiner Erregung und deinem Penis spiele. Vielleicht binde ich den auch noch etwas ab, damit er schön steif und prall ist.

Ich werde entscheiden wann ich doch von deiner Lust erlösen werde und dich bis zum Abspritzen abreiten werde. Oder vielleicht lasse ich dich auch mit meiner Hand abspritzen oder ich höre kurz vorher auf, so dass du einen ruinierten Orgasmus hast? Man weiß es nicht genau was ich machen werde. Lass dich überraschen, es hängt auch immer von meiner Stimmung ab, wie böse ich sein werde. Aber letztlich wirst du schon einen schönen Orgasmus haben, genau wie ich. Nur bestimme ich wann es soweit sein wird. Vielleicht werde ich dich auch so oft abmelken, dass es irgendwann gar nicht mehr so schön sein wird für dich. Du siehst es wird auf jeden Fall ein Abenteuer für dich werden. Lässt du dich darauf ein. Aber es wird nicht richtig schlimm werden. Das verspreche ich dir.

Willst du von einer dominanten Frau gefesselt und erregt werden? Dann kontaktiere dann mich. Nicht vergessen: Ich sehe das alles spielerisch und nicht so verbissen. Wenn du das volle SM-Programm haben möchtest, dann empfehle ich dir doch lieber eine Profidomina.

Rhea, 37, Herten: Sie würde gerne einen diskreten Seitensprung wagen

Sexy Po im Mikrotanga

Ich lebe in der Nähe von Herten und achte auf ein hohes Maß an Diskretion. Auch schätze ich wenn eine gewisse Anonymität beibehält. Mein Entschluss zum Fremdgehen kommt nicht von heute auf morgen. Ich habe mir dies gut überlegt und bin auch voll bereit dies nun durchzuziehen. Arbeiten tue ich in Recklinghausen und dort könnten auch unsere heimlichen Seitensprungtreffen stattfinden.

Aktuelle lebe ich in einer festen Partnerschaft, verspüre aber den starken Drang mit einem mir großteils unbekannten Mann ins Bett zu steigen. An meiner Beziehung möchte ich dennoch vorerst festhalten, also ist Geheimhaltung oberstes Gebot. Du müsstest mir schon versichern, dass du mit unserer Kommunikation und unseren Treffen diskret umgehst. Sollte ich dir in dieser Hinsicht absolut vertrauen können, dann wärst du vielleicht der perfekte Seitensprungpartner für mich. Es wäre richtig gut solltest du mein geheime Fickkumpel werden, der mir neue erotische Stimulanz in mein eintöniges Liebesleben bringt.

In meiner Partnerschaft fehlt einfach der sexuelle Kick. Ich vermisse intensive Leidenschaft und starkes gegenseitiges sexuelles Begehren. Daher darf es zwischen uns gerne mehr als ausgelassen oder gar etwas pervers zugehen. Lieber mal eine Grenze überschreiten als immer nur in der Langeweile verharren. Nehme mich hart von hinten und begieße meinen kleinen, zarten Pracharsch mit deinem Sperma. Es darf hart, dreckig und recht tabulos zugehen, wenn uns beiden danach ist.

Gerne würde ich auf verräterische SMS oder Messenger verzichten. Auch Anrufe sind gefährlich. Am besten bleiben wir bei der Mailkommunikation. Dafür habe ich eine eigene, spezielle Mailadresse eingerichtet. Es ist mehr als wahr, dass ich mich wirklich sehr nach diesem unmoralischen Sexabenteuer sehne. Wie du vielleicht durch meine Aufnahme mit viel nackter Haut sehen kannst, bin ich ganz gut in Schuss und kann ohne Arroganz behaupten, dass ich als Fremdgehpartnerin bestimmt keine schlechte Wahl bin.

Mia, 29, Neu-Ulm: Möchtest du mich als deine Sexfreundin haben

hübsche Schwarzhaarige

Suchen wir hier nicht alle den ultimativen, zwanglosen Sexspaß zu zweit? Ich denke schon, dass ich an der richtigen Adresse bin und werde deswegen auch ganz offen schreiben. Ich wäre gerne wieder die Sexfreundin von einem patenten (und potenten) Kerl. Das kann auch gerne etwas diskret ablaufen. Mich selbst würde ich als attraktiv und recht aufgeschlossen beschreiben. Vor einigen Wochen hat meine damalige Partnerschaft geendet und seitdem versorgt mich nur noch mein Vibrator mit angenehmen Lustgefühlen. Aber wir haben uns auch schon etwas auseinandergelebt und mittlerweile steht mir doch mehr der Sinn nach einem lebendigen Freudenspender in Form eines echten Penis mit einem netten Kerl daran. Allerdings möchte ich keine neue Partnerschaft eingehen, denn eine Liebespause tut mir emotional auch mal richtig gut.

Eine lockere Sexbeziehung reicht mir derzeit vollkommen. Auf einen festen Freund mit entsprechenden Verpflichtungen und Regeln kann ich getrost verzichten. Lockere und netter Sex mit einem schnuckeligen Typen wäre super. Man verabredet sich gelegentlich zu intimen Bettfreuden oder geht bei schönem Wetter sogar mal raus um es draußen zu treiben und danach geht jeder wieder alleine zu seinem Nachhause und man sieht in absehbarer Zeit wieder. Aber Kondome sind erstmal Pflicht bei mir. Wenn man sich länger kennen sollte und man nur miteinander Sex hat, dann kann man die Sache mit der Kondompflicht noch einmal überdenken.

Wäre schon ganz nett wenn wir eine richtige Sexbeziehung schaffen könnten und ich deine feste Sexfreundin werden würde. Das hört sich für mich nach einem angenehm unstressigen Konstrukt an mit dem ich gut leben könnte. Meinetwegen kannst du dich auch hin und wieder mit anderen Girls vergnügen, dann bleibt es aber bei Geschlechtsverkehr mit Kondom. Es ist doch schon so, dass der Sex besser wird, wenn man sich schon öfters getroffen hat. Man kennt dann einfach die erogenen Zone des Anderen und weiß wie man sich zu „behandeln“ hat. Toll ist es auch, wenn man eben auch mal gemeinsame Aktivitäten unternehmen könnte und dabei frivole Aktionen einfließen lässt. Zum Beispiel ein Besuch in einem Freizeitpark und dann macht man da wild miteinander rum. Aber jetzt denke ich schon viel zu weit vor. Erst musst du mich mal anmailen und dann sehen wir weiter.

Rica, 27, Lippstadt: Junge Mama sucht zwanglosen Lover zum Liebemachen

dicke junge Sacktitten

Es ist für meine eine neue Situation eine Mutter zu sein und kaum noch Zeit für meine eigenen Belange zu haben. Natürlich kümmere ich mit Hingabe um mein Kind, aber so ganz alleine ist es doch schwierig seine gute Laune zu behalten.
In meinem Alter Alleinerziehend zu sein ist einfach scheiße, um es salopp auszudrücken. Und ich habe auch so gut wie überhaupt keine Möglichkeiten mehr mich auch mal um meinen intimen Bedürfnisse zu kümmern. Früher wäre ich einfach ausgegangen und hätte mir irgendwo einen Kerl angelacht und mit nach Hause ins Bett genommen. Das ist jetzt nicht mehr so ohne Weiteres möglich.
Dazu kommt noch, dass ich seit der Schwangerschaft echt zugenommen habe und die Kilos einfach nicht mehr komplett runterbekomme. Das meine Busen größer geworden sind und nun zwei dicke, hängende Tittenschläuche geworden sind habe ich ja noch verkraftet. Aber mein dicker Po und meine dicken Schenkel nerven mich schon ziemlich.
Nun genug des Lamentierens.

Ich möchte nun unverbindliche erotische Bekanntschaften machen um endlich mal wieder etwas Schönes zu erleben und überhaupt mal wieder Sex zu haben. Mein letzter Geschlechtsverkehr liegt schon ewig zurück. Ich hatte eine lange Zeit nach der Geburt einfach keinen Kopf dafür, aber jetzt bin ich wieder normal und brauche auch hin und wieder einen echten Fremdorgasmus. Meine Muschi kann meine eigenen Finger schon nicht mehr sehen. Okay meine Muschi kann sowieso nicht sehen, aber du weißt schon was ich meine. Die ständige Masturbation nervt.

Es bleibt aber dabei, dass du mein Gelegenheitslover bist und nicht mehr. Auf weiteres Emotionschaos kann ich gerne verzichten. Wir beschränken uns weitestgehend auf lustvolle Körperlichkeit, sprich du darfst mich gerne ordentlich flachlegen und ich genieße es. Dabei verstehen wir uns gut, sind in guter Stimmung und quatschen auch gerne miteinander. Aber es sollte nicht zu liebevoll und emotional werden. Das mag ich gerade nicht so. Das würde mich nur zu sehr ablenken. Die wenige Zeit, die ich habe möchte einfach mit gutem Sex verbringen und nicht mehr.

Alissa, 45, Remseck am Neckar

Ich bin Alissa und gerade im besten Alter angekommen um es noch einmal richtig krachen zu lassen. Dazu kommt, dass ich kürzlich von meinem langjährigen Freund und Lebenspartner verlassen worden bin und mich jetzt nichts mehr zurückhält die ganzen schlüpfrigen Gedanken, die ich schon während der Beziehung gehegt habe, nun Wirklichkeit werden zu lassen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt dafür und meinem Verflossenen weine ich auch keine Träne hinterher. Um es mal böse auszudrücken habe ich eine wertvolle Sexzeit meines Lebens an diesen Mann verschenkt. Denn wirklich wilden Sex hatten wir nie.
Jetzt bin ich online gegangen und will zwanglose Erotikkontakte finden und dies vorzugsweise zu etwas jüngeren Liebhabern, die es verstehen mit dem Körper und der Erregung einer Frau umzugehen und die auch richtig Lust auf mich haben. Es wäre schön endlich mal wieder einen richtig erregten Jüngling mit einer Prachtlatte vor mir zu sehen, der richtig Lust sich an mir zu vergehen. Vergehen meine ich natürlich im positiven Sinn, also seine geballte sexuelle Erregung und Lust an mir auszulassen. Ich bin ein dankbares Opfer.

Melina, 25, Erkelenz

Hallo du da draußen vor deinem Rechner. Schon lustig die Vorstellung, dass wir beide vor unserem Rechner sitzen und uns gratis online Anzeigen zum Kennenlernen für Sex ansehen und überlegen mit wem man wohl intim werden wollen würde.
Erst hatte ich etwas Berührungsängste mit dieser Art des Datings, auch weil mein Körper nicht so perfekt ist. Dann aber dachte ich mir, dass niemand perfekt ist und es einfach nur wichtig zu sich und seinem Körper zu stehen. Und das tue ich.
Auch lege ich nicht viel Wert auf Äußerlichkeiten, sonder eher darauf, dass man sich miteinander versteht und sich ein Date einfach gut anfühlt und Lust auf eine Wiederholung macht.
Habe bis jetzt noch nicht viele Erfahrungen machen können. Aber bei den wenigen Treffen die ich hatte, bestand leider keine Wiederholungsgefahr.
Was nicht heißen soll, dass es schlechte Dates waren.
Ich denke wir sind erwachsen genug um damit umzugehen, wenn man spürt, dass nicht mehr aus einem Treffen werden wird.

Ich suche private Sexdates in Erkelenz und wirklich nur der ganz nahen Umgebung. Desöfteren erhalte ich Nachrichten von Männern, die einfach zu weit entfernt wohnen. Das macht für mich einfach keinen Sinn.
Daher lasst es euch bei mir zu melden, wenn ihr weiter wegwohnt. Dann sparen wir uns beide Zeit und Mühe.

Ich mag ungezwungene Menschen – und ungezwungen Sex. Kein gestelltes Blabla und keine steife Stimmung. Also okay, manchmal mag ich schon eine geile steife Stimmung, aber das ist eine andere Stimmung, wenn ihr richtig versteht.
Toll finde ich auch, wenn sich eine richtige Sexfreundschaft entwickelt in der man nach und nach den anderen Körper immer besser kennt und versteht und sich so immer besser gegenseitig sexuell verwöhnen kann.
Ich verwöhne gerne, opfere ich mich aber nicht sexuell so auf, dass ich auf meinen Spaß verzichten will.
Ich möchte schon auch auf Kosten kommen und es ist wahrlich nicht schwer mir einen Orgasmus zu bereiten. Mein Körper reagiert sehr schnell und stark auf männliche Berührungen. Meine Muschi wird echt ziemlich schnell ziemlich feucht. Und orale Stimulation liebe ich ja so was von.
Es ist wohl besser nicht zu viel zu erzählen. Das wirkt dann zu billig. Also höre ich auf damit und vielleicht können wir ja schon bald zusammen nach und nach herausfinden, wie man so sexuell drauf ist und reagiert.

„Melina, 25, Erkelenz“ weiterlesen