Affäre-18.com – Der Dauerbrenner

Affäre-18 ist auch ein Urgestein unter den Sexdateportalen und erfreut nach wie vor ungebrochener Beliebtheit. Genau aus diesem Grund konnten auch schon fleißig User und Mitglieder gesammelt werden. Da viele der Mitglieder jahrelang dabeibleiben kann man sagen, dass Affäre 18 wohl mit die höchsten Mitgliederzahlen besitzt.

Auch hier ist die Mitgliedschaft kostenfrei und es werden keine versteckten Abos getätigt.
Da wir euch hier ja mit exklusiven Informationen versorgen wollen zeigen wir euch einen Screenshot den man beim ersten Einloggen nach der Anmeldung zu sehen bekommt:

affaere-Profil-ausfuellen

Man wird höflich gebeten seine Angaben und sein Profil zu vervollständigen und das Profil richtig zu gestalten ist hier wie bei jedem anderen Kontaktportal immens wichtig.
Als Hauptfoto ist ein Ganzkörperbild empfehlenswert, natürlich angezogen! Frauen wollen erst einmal einen ersten Eindruck bekommen, Nacktfotos kann man immer noch später per mail senden, oder eventuell als Zusatzfotos für Freunde freigeben.

Achte auch, wie unter Tipps beschrieben, auf einen interessanten und vor allem aussagekräftigen Profiltext der neugierig machen sollte.

 

Hier ein weiteres Foto vom eingeloggten Mitgliederbereich von Affäre-18.com:

affaere-Mitgliederbereich

Wie man hier oben rechts erkennen kann ist dieses Profil n icht vollständig ausgefüllt – schlecht. Affäre macht es einem dabei einfach und zeigt mit Symbolen an ob man sein Profil in allen Bereichen ausgefüllt hat.Man erkennt auch schon die Möglichkeit sein Profil hervorzuheben, kostenpflichtig und Freundschaftsanfragen zu senden und zu erhalten.

Es gibt die außerdem die Silber- und Goldmitgliedschaft die verschiedene Vorteile bringen wie Nachrichten schreiben, bessere Suchfunktion, Profil hervorheben und vieles mehr.
Wir wollen aber auf die abofreie Bezahlmöglichkeit der Coins eingehen.

Mit dem Button “VIP” kann man sich Coin-Kontingente kaufen (40, 80, 160, 350). Mit diesen Coins kann man sich zum Beispiel als Top-Mitglied anzeigen lassen. Diese Mitglieder sehen Frauen vor den Basismitgliedern.
So kann man sofort auch ohne Premiumsilberkunde zu werden seine Erfolgschancen drastisch erhöhen.

Auch kann man mit den Coins die “Livedates” Funktion verwenden. Dies zeigt Frauen mit Webcams aus der Nähe an. Dies kann man als nette Unterhaltung und Zerstreuung nutzen, auch knallharten Webcamsex kann es geben und eben auch ein schnelles Kennenlernen per Webcam mit darauffolgendem Treffen.

Fazit: Wer gerne sexdatet sollte auch bei diesem “alten” Affärenportal angemeldet sein um von den vielen Mitglieder zu profitieren.

 

Teilweise trifft man auch schlechte Bewertungen und Kommentar bezüglich Abzocke, etc. Wir erklären uns dies mit den hohen Mitgliederzahlen. Wo sehr viele angemelde sind, gibt es immer einige die etwas zum meckern haben.
Veröffentlichen gerne auch eure Erfahrungsberichte davon.

Hier ein paar Zufallsprofile von Affäre-18.com:

Gratis Kennenlernen